Mitbewohner Fuchs & Co. - Freiland-Erkundung

Anmeldung erforderlich unter info@umwelt-bibliothek.org
Sa, 26.6.2021 15 Uhr
Kurzbeschreibung
Anmeldung erforderlich unter info@umwelt-bibliothek.org
Veranstaltungsort
Zionskirche
Zionskirchplatz
10119 Berlin
U8, M8 Rosenthaler Platz,
Tram M1, 12 Zionskirchplatz
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Besondere Hinweise
Treff: Zionskirche
begrenzte Teilnehmerzahl, Anmedung erforderlich unter info@umwelt-bibliothek.org
Keine Testung, aber Masken mitbringen, bei jedem Wetter.

Schlau und scheu – so wird der Fuchs oft charakterisiert. Obwohl Menschen den Fuchs seit jeher jagen, hat er sich ganz in unserer Nähe einquartiert. Der Berliner Fuchs hat die Furcht vor dem Menschen abgelegt, anders als sein Brandenburger Vetter. Was die Brandenburger Füchse davon abhält die Stadtgrenze zu überqueren, wie Stadtfüchse das S-Bahnnetz nutzen und warum uns die Gene der Fuchspopulation etwas über die Teilung Berlin erzählen – über diese und weitere Themen rund ums Thema Stadtnatur und Wildtiere in Berlin spricht Wildbiologin Sophia Kimmig bei einem gemeinsamen Spaziergang durch das Freilandlabor Stadt.
Musikalische Kategorie
Eintritt
Teilnahmegebühr 6 Euro
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Zionskirche - Kirchengemeinde am Weinberg
Zionskirche - Kirchengemeinde am Weinberg
Zionskirche - Kirchengemeinde am Weinberg
Zionskirchplatz
10119 Berlin
buero@gemeinde-am-weinberg.de
https://gemeinde-am-weinberg.de

[2395]