RUSSISCHE VOLKSMUSIK

mit Elena und Alexander Danko – Gesang und Bajan
So, 26.5.2019 16 Uhr
Veranstaltungsort
St. Nikolaikirche Bad Wilsnack
An der Nikolaikirche
19336 Bad Wilsnack
Anfahrt mit dem Zug: Strecke Cottbus-Berlin-Wittenberge-Wismar, stündlicher Halt der Regionalbahn RE2 (ODEG) in Bad Wilsnack.
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Besondere Hinweise
Es jubelt, schluchzt, schwelgt und trauert - die ganze Fülle menschlicher Gedanken und Empfindungen, die Tiefe und den Reichtum der Natur, kann dieses typisch russische Instrument, das Bajan, hervorbringen. Früher war diese Harmonika als Volksinstrument sehr beliebt und erklang zu volkstümlichen Festen und Tänzen. Die Instrumentenbauer des 20. Jahrhunderts verbesserten seine Ausdrucksmöglichkeiten und machten das Knopfakkordeon zum Konzertinstrument. Der Tonfarbenpracht nach ist das Bajan mit einem ganzen Orchester vergleichbar, die Feinheit seiner Töne macht es der menschlichen Stimme ähnlich. In den Händen eines begabten Musikers übt das Bajan auf jeden eine außergewöhnliche Faszination aus.
Musikalische Kategorie
Weltmusik
Interpret(en)
Elena Danko, Gesang | Alexander Danko, Bajan (Knopfakkordeon)
Eintritt
15 €
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Ev. Pfarrsprengel Bad Wilsnack
Ev. Pfarrsprengel Bad Wilsnack

An der Nikolaikirche
19336 Bad Wilsnack
pfarramt@wunderblutkirche.de
Pfarrerin Anna Trapp
Tel: 038791/2721
Fax: 038791/80318
Redakteur Kultur in Kirchen:
Frohgemut Schnabel
fschnabel@t-online.de