Bild der Veranstaltung

KRIPPENAUSSTELLUNG VIII

Sa, 8.12.2018 - So, 6.1.2019 jeweils 10-16 Uhr
Veranstaltungsort
St. Nikolaikirche Bad Wilsnack
An der Nikolaikirche
19336 Bad Wilsnack
Anfahrt mit dem Zug: Strecke Cottbus-Berlin-Wittenberge-Wismar, stündlicher Halt der Regionalbahn RE2 (ODEG) in Bad Wilsnack.
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Besondere Hinweise
Auch in diesem Jahr wird es in der Pilgerkirche in Bad Wilsnack wieder eine Krippenausstellung geben, es ist die achte. Im Focus steht diesmal die Heilige Familie mit Josef, der ja von Beruf Zimmermann gewesen sein soll. Eine Säge hält er in der Hand. Auf unserer großen Kirchenbaustelle kann man fast täglich einen leibhaftigen Zimmermann bei der Arbeit erleben, er sorgt dafür, dass das Dach zusammenhält. Einer, der weiß, was wirklich wichtig ist für ein Haus. Wie in jedem Jahr bereichern auch Krippen aus der Berliner Sammlung von Dieter Henning die Ausstellung. Und wir freuen uns auf Prignitzer Exponate, die einen Eindruck von den Weihnachtstraditionen der Region vermitteln. Eröffnet wird die 8. Krippenausstellung mit dem Adventssingen der Wilsnacker Chöre am Freitag vor dem 2. Advent um 18 Uhr. In diesem Jahr ist das der 7. Dezember. Die Kirche wird kalt sein. Zum Erwärmen gibt es Apfelpunsch und Glühwein. Sie sind eingeladen!
Musikalische Kategorie
Aufgeführte Werke
Nicht nur die Heilige Familie wird gezeigt, auch Flüchtlingsfamilien, zwei afrikanische und eine orientalische. Es gibt einen Narren, Hirten mit Schafherde, Ochs und Esel. Und die drei Könige, Priester, Ritter, Lahme, Blinde, die Kinder – ein biblisches Panorama. Besonders spannend ist der Mann mit dem Dolch. Er steht weit hinten, da er sich von den anderen unterscheidet. »Er will sein Ziel mit Gewalt erreichen, möglichst schnell. Und wir sind ratlos.« Das sagt Fritz Cante, Berlin, der die Krippe gebaut hat. Figuren aus der Bibel – für unsere Zeit gestaltet.
Telefon
038791 808560
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Pfarrsprengel Bad Wilsnack

An der Nikolaikirche
19336 Bad Wilsnack
pfarramt@wunderblutkirche.de
Pfarrerin Anna Trapp
Tel: 038791/2721
Fax: 038791/80318
Redakteur Kultur in Kirchen:
Frohgemut Schnabel
fschnabel@t-online.de