FRIEDE SEI IHR ERST GELÄUTE

Europaweites Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag
Fr, 21.9.2018 18-18:15 Uhr
Veranstaltungsort
St. Nikolaikirche Bad Wilsnack
An der Nikolaikirche
19336 Bad Wilsnack
Anfahrt mit dem Zug: Strecke Cottbus-Berlin-Wittenberge-Wismar, stündlicher Halt der Regionalbahn RE2 (ODEG) in Bad Wilsnack.
Thumbnail des VeranstaltungsortesBild des Veranstaltungsortes
Besondere Hinweise
»Friede sei ihr erst Geläute!« – aus: Friedrich von Schiller (1759 - 1805) Das Lied von der Glocke, 1799
Musikalische Kategorie
Aufgeführte Werke
Das Europäische Kulturerbejahr 2018 möchte ein größeres Bewusstsein für den Wert und die grenzüberschreitenden, verbindenden Dimensionen des materiellen und immateriellen Kulturerbes in Europa schaffen. Dazu finden in diesem Jahr europaweit Tausende von Veranstaltungen statt. Als ein besonderer Höhepunkt werden am 21. September 2018, dem Internationalen Friedenstag, von 18 Uhr bis 18.15 Mitteleuropäischer Zeit, erstmals in der Geschichte europaweit kirchliche und säkulare Glocken gemeinsam läuten und damit ein starkes Zeichen des Friedens senden.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Pfarrsprengel Bad Wilsnack

An der Nikolaikirche
19336 Bad Wilsnack
pfarramt@wunderblutkirche.de
Pfarrerin Anna Trapp
Tel: 038791/2721
Fax: 038791/80318
Redakteur Kultur in Kirchen:
Frohgemut Schnabel
fschnabel@t-online.de