Klassische Sommermusik

Sa, 28.7.2018 18 Uhr
Veranstaltungsort
Dorfkirche Nitzow
Dorfstrasse 80
39539 Havelberg
Bus von Havelberg oder von Glöwen (Anschluß Regionalbahn Berlin-Wittenberge)

Die Nitzower Dorfkirche stammt aus der Zeit um 1300. Vom ursprünglichen Bau ist noch der breite, rechteckige Westturm erhalten, der aus Feldstein und Backstein errichtet wurde. Das spätgotische Langhaus wurde im 15. Jahrhundert erbaut und war ursprünglich überwölbt. Wahrscheinlich ist das Gewölbe im 30jährigen Krieg zerstört worden. Es wurde durch eine Balkendecke ersetzt. Ungewöhnlich ist, dass der überwölbte Chor mit 5/8-Schluss nicht mittig angeordnet ist, sondern eine Flucht mit der Südmauer des Schiffes bildet.
Thumbnail des VeranstaltungsortesBild des Veranstaltungsortes
Besondere Hinweise
Internationale Kammermusik Akademie Nitzow

Künstlerische Leitung: Sara Rilling
Organisation: Rita Spanner
Musikalische Kategorie
Kammermusik
Eintritt
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Ansprechperson
Gemeindekirchenrat Nitzow
Tel. (039387) 89562
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. St.-Marien- St.-Laurentius-Gemeinde Havelberg

Propsteiplatz 1
39539 Havelberg
pfarramt@havelberg-dom.de
Pfr. Frank Städler
Tel: 039387 - 791 04
Fax:
Redakteur Kultur in Kirchen:
Pfr. Frank Städler
pfarramt@havelberg-dom.de