Gottesdienst zum Weltgebetstag

So, 4.3.2018 14 Uhr Okuli
Pfarrer/in
Anna Trapp
Veranstaltungsort
KMG Elbtalklinik Bad Wilsnack
Dr.-Wilhelm-Külz-Straße
19336 Bad Wilsnack
Anfahrt mit dem Zug: Strecke Cottbus-Berlin-Wittenberge-Wismar, stündlicher Halt der Regionalbahn RE2 (ODEG) in Bad Wilsnack.
Thumbnail des VeranstaltungsortesBild des Veranstaltungsortes
Kürzel für Gottesdienste
Mu = musikalischer Gottesdienst ; WGT = Weltgebetstag
Beschreibung der Kirchenmusik
Gitarrengruppen | Kinderchor | Gospelchor | Ltg. Lieselotte Holzäpfel
Besondere Hinweise
Gottes Schöpfung ist sehr gut!
Zum Weltgebetstag 2018 aus Surinam
Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. In Gebet und Handeln verbunden mit Surinams Frauen sind am Weltgebetstag 2018 hunderttausende Gottesdienstbesucher*innen in ganz Deutschland. Mit Kollekten und Spenden fördert das deutsche Weltgebetstagskomitee das Engagement seiner weltweiten Projektpartnerinnen. Darunter ist auch die Frauenarbeit der Herrnhuter Brüdergemeine in Surinam. Sie bietet qualifizierte Weiterbildungen für Jugendleiterinnen an, die jungen Frauen in Schwierigkeiten zur Seite stehen.

(aus: Lisa Schürmann, Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.)
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Pfarrsprengel Bad Wilsnack

An der Nikolaikirche
19336 Bad Wilsnack
pfarramt@wunderblutkirche.de
Pfarrerin Anna Trapp
Tel: 038791/2721
Fax: 038791/80318
Redakteur Kultur in Kirchen:
Frohgemut Schnabel
fschnabel@t-online.de