Bild der Veranstaltung

PILGERFEST XV

Sa, 18.8.2018 11 Uhr
Veranstaltungsort
Goethe-Park | St. Nikolaikirche
Töpferstraße
19336 Bad Wilsnack
Anfahrt mit dem Zug: Strecke Cottbus-Berlin-Wittenberge-Wismar, stündlicher Halt der Regionalbahn RE2 (ODEG) in Bad Wilsnack.
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Besondere Hinweise
Wer Preise für die Tombola stiften möchte, kann diese bei der Offenen Kirche bis zum 12. August abgeben. Wer beim Theater mitspielen möchte, melde sich bitte bei Bärbel Mann, in diesem Jahr werden noch einige Pilger als Statisten gesucht, auch wenn die Proben seit April in vollem Gange sind. Der Verein freut sich auch über Spenden, um die Unkosten des Festes auffangen und am Ende wieder einen möglichst großen Erlös für die große Kirchenbaustelle spenden zu können.
Musikalische Kategorie
Musikalisch-Szenisches
Aufgeführte Werke
9:15 Fahrzeug-Shuttle ab Kirche zur Plattenburg
10 Uhr Pilgerweg Plattenburg – Bad Wilsnack
11-18 Uhr Markt • Kunst • Handwerk • Essen • Trinken • Musik mit der »Wirbeley«
12 Uhr Ökumenische Andacht in St. Nikolai
14 Uhr Kirchenführung mit Friedrich Christoph v. Saldern
16 Uhr Theater auf dem Pilgerweg: »Wahres und Wunderbares« von Bärbel Mann
Am Abend sind die Wilsnacker Chorensembles wieder eingeladen, mit den Besuchern das Festgelände in einen »Singenden Park« zu verwandeln.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Pfarrsprengel Bad Wilsnack

An der Nikolaikirche
19336 Bad Wilsnack
pfarramt@wunderblutkirche.de
Pfarrerin Anna Trapp
Tel: 038791/2721
Fax: 038791/80318
Redakteur Kultur in Kirchen:
Frohgemut Schnabel
fschnabel@t-online.de