J. S. BACH: WEIHNACHTSORATORIUM BWV 248

Kantaten I, III, VI
So, 3.12.2017 17 Uhr
Kurzbeschreibung
Solisten | Wilsnack Cantabile | Projekt-Kinderchor | Camerata Instrumentale Berlin | Ltg.: Christian Reishaus
Veranstaltungsort
Ev. Kirche Wittenberge
Burgstraße
19322 Wittenberge
Besondere Hinweise
Zur Aufführung werden die Kantaten I, III und VI kommen. Bach bindet die sechs Kantaten durch die Verwendung der Grundtonart D-Dur in den Teilen I, III und VI eng aneinander. Alle 3 zur Aufführung kommenden Kantaten weisen zudem dieselbe festliche Besetzung mit 3 Trompeten, Pauken, Holzbläsern und Streichern auf. Ein mit Spannung erwartetes Experiment soll erstmalig Kinder der Montessorischule und Kinder, die Gesangsunterricht bei B. Bockler erhalten, mit einbinden. Der Chor „Wilsnack Cantabile“ und die Ev. Kirchengemeinde Wittenberge hoffen, dass mit dieser Aufführung die Advents-und Weihnachtszeit 2017 für die Besucher aus nah und fern eine reiche und erfüllte Zeit werden kann.
Musikalische Kategorie
Kantate / Oratorium / Passion / Messe
Aufgeführte Werke
Johann Sebastian Bach (1685-1750): Weihnachtsoratorium BWV 248 | Kantaten I, III, VI
Interpret(en)
Sopran: Birgit Bockler, Groß Lüben | Alt: Regine Gebhardt, Berlin | Tenor / Evangelist: Ulrich Löns, Berlin | Bass: Michael Hoffmann, Berlin | Wilsnack Cantabile | Projekt-Kinderchor | Camerata Instrumentale Berlin | Ltg.: Christian Reishaus, Bad Wilsnack
Eintritt
15 €
Karte
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai | Bad Wilsnack

An der Nikolaikirche
19336 Bad Wilsnack
pfarramt@wunderblutkirche.de
Pfarrerin Anna Trapp
Tel: 038791/2721
Fax: 038791/80318
Redakteur Kultur in Kirchen:
Frohgemut Schnabel
fschnabel@t-online.de