Menschenrechte verteidigen – Nächstenliebe leben

Fr, 12.10.2018 17 Uhr - Sa, 13.10.2018 18 Uhr
Veranstaltungsort
Ort siehe Homepage
Ort siehe Homepage
Besondere Hinweise
Im Deutschland des Jahres 2018 geraten sicher geglaubte menschenrechtliche Standards ins Wanken. Eine neue rechte Bewegung stellt die offene Gesellschaft infrage. Das Forum 2018 widmet sich der Frage, wie in Zeiten gesellschaftlichen Rechtsrucks Menschenrechte und Demokratie verteidigt werden können.
Die Kirchen engagieren sich mehr denn je für eine menschenfreundliche Politik für Geflüchtete – und sind deshalb immer wieder Angriffen von rechts ausgesetzt. Aber auch in kirchlichen Milieus gibt es Ressentiments, mit denen es sich kritisch auseinanderzusetzen gilt. Im Rahmen der Tagung diskutieren wir über die Verknüpfung von menschenrechtlichen Standards, Abwehr rechter Agitation und kritischer Auseinandersetzung mit verschiedenen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. [...]
Musikalische Kategorie
Eintritt
Siehe Homepage
Telefon
(030) 203 55 - 409
Ansprechperson
Belinda Elter elter@eaberlin.de
Tel. (030) 203 55 - 409
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Akademie zu Berlin

Charlottenstr. 53/54
10117 Berlin
eazb@eaberlin.de
Tel. (030) 203 55 0
Fax (030) 203 55 550